Wie kann ich E-Mails in Outlook einrichten?

Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie diese griffbereit haben:

  • Dein Domainname: example.com
  • Deine E-Mail-Adresse: username@example.com
  • Ihr E-Mail-Passwort und eventuell ist email server outlook de nötig.

https://www.schieb.de/723314/ueber-imap-mit-ihrem-outlook-com-postfach-verbinden-mit-apple-mail-anleitung

Konfigurieren von Outlook 2011

  • Öffnen Sie Outlook 2011.
  • Wenn Sie Outlook 2011 zum ersten Mal verwenden, sehen Sie ein Willkommensbanner wie in Abbildung 1.
  • Wenn Sie ein weiteres E-Mail-Konto zu Outlook hinzufügen, klicken Sie im oberen Menü auf Extras. Klicken Sie dann auf Accounts. Siehe Abbildung 2.
  • In diesem Fenster geben Sie Ihre E-Mail-Informationen ein, siehe Abbildung 4 unten.
  • Geben Sie in diesem Fenster Ihre E-Mail-Kontoinformationen ein.
  • Geben Sie Ihren Namen so ein, wie er erscheinen soll.
  • Geben Sie Ihre vollständige E-Mail-Adresse username@example.com in das Feld E-Mail-Adresse: ein.
  • Wählen Sie POP3 oder IMAP. Wir empfehlen IMAP. Mehr über die Unterschiede erfahren Sie hier.
  • Geben Sie mail.example.com in das Feld Posteingangsserver (POP3, IMAP) ein:.
  • Geben Sie mail.example.com in das Feld Outgoing mail (SMTP) server: ein. Um häufige Authentifizierungsprobleme mit Outlook zu vermeiden, empfehlen wir dringend, SSL und Port 465 für SMTP-Verbindungen zu verwenden.
  • Geben Sie Ihre vollständige E-Mail-Adresse username@example.com in das Feld Benutzername ein.
  • Geben Sie Ihr E-Mail-Passwort in das Feld Passwort: ein.

TIPP:

Wenn Sie Probleme mit dem standardmäßig abgehenden SMTP-Port 25 haben, können Sie das Kontrollkästchen Standardport überschreiben aktivieren und 587 oder einen von Ihnen aktivierten alternativen Port eingeben. Wir empfehlen auch dringend die Verwendung von SMTP und Port 465 mit Outlook. Weitere Informationen finden Sie unter: Wie aktiviere ich einen alternativen SMTP-Port?

Als nächstes werden wir Ihre Einstellungen für den ausgehenden Server konfigurieren. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weitere Optionen……. Wählen Sie für die Authentifizierung die Option Eingehende Server-Informationen verwenden. Um häufige Authentifizierungsprobleme mit Outlook zu vermeiden, empfehlen wir dringend, SSL und Port 465 für SMTP-Verbindungen zu verwenden. Klicken Sie auf OK, um Ihre Einstellungen zu speichern.

  1. Konfigurieren von Outlook 2010
  2. Öffnen Sie Outlook 2010.
  3. Klicken Sie auf Datei und dann auf Konto hinzufügen. Siehe Abbildung 1 unten.

Geben Sie Ihre vollständige E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein. Outlook sollte Ihr Konto automatisch für Sie konfigurieren. Wenn nicht, fahren Sie mit dem nächsten Abschnitt fort.

Outlook 2010 manuell konfigurieren

  1. Öffnen Sie Outlook 2010.
  2. Klicken Sie auf Datei und dann auf Konto hinzufügen.
  3. Wählen Sie anschließend Manuelle Servereinstellungen oder zusätzliche Servertypen konfigurieren und klicken Sie dann auf Weiter. Siehe Abbildung 2 unten.
  4. Wählen Sie in diesem Bildschirm Internet-E-Mail und klicken Sie dann auf Weiter. Abbildung 3 unten veranschaulicht dieses Fenster.
  5. In diesem Fenster geben Sie Ihre E-Mail-Informationen ein
  6. Geben Sie Ihren Namen so ein, wie er erscheinen soll.
  7. Geben Sie Ihre vollständige E-Mail-Adresse username@example.com in das Feld E-Mail-Adresse: ein.
  8. Wählen Sie POP3 oder IMAP. Mehr über die Unterschiede erfahren Sie hier.
  9. Geben Sie mail.example.com in das Feld Posteingangsserver (POP3, IMAP) ein:.
  10. Geben Sie mail.example.com in das Feld Outgoing mail (SMTP) server: ein. Um häufige Authentifizierungsprobleme mit Outlook zu vermeiden, empfehlen wir dringend, SSL und Port 465 für SMTP-Verbindungen zu verwenden.